Webinarreihe Musikpraxis

Regelmäßige Weiterbildungen für nachgefragte Themen aus dem Musikleben

mica – music austria veranstaltet regelmäßig praxisorientierte Workshops, um Musikschaffende mit unterschiedlichen Ausrichtungen, Bedürfnissen und Ausbildungsstand zielgerichtet in themenspezifischen Workshops weiterzubilden. Die Themenauswahl der Workshops richtet sich nach den aktuellen Bedürfnissen der Workshop-Teilnehmer*innen. Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenlos.

Anmeldung: Begrenzte Teilnehmerzahl aufgrund der technischen Voraussetzungen des online tools, bitte um Anmeldung per E-Mail: office@musicaustria.at
Sie erhalten nach der Anmeldung denn den Link zur Teilnahme am Webinar.

 

Onlinetools – zusammen Musik machen & Live Events streamen

Zusammenarbeiten, gemeinsam Musik machen & Liveevents online streamen – technische Voraussetzungen, Monetarisierung, Tools

Befeuert durch die Corona Krise erlebt Livestreaming einen Boom. Viele Musikschaffende nutzen diese Möglichkeit, um trotz Ausgangsbeschränkungen und abgesagten Auftritten mit ihren Fans digital in Verbindung zu bleiben und Konzerte zu erleben. In diesem Workshop werden Livestreaming-Plattformen beleuchtet und es wird auf Monetarisierungsmöglichkeiten und technische Voraussetzungen eingegangen.

Ziele: Kennenlernen der für Livestreaming geeigneten Plattformen und der technischen Aspekte
Vortragende: Christoph Muck (ForTunes), Christoph Gruber (mica – music austria)

 

Social Media PR & Marketing für Musikerinnen und Musiker

20.04.2021 | 17:30 - 20:00 | online via Zoom

Die Präsenz im Netz ist beinahe ebenso wichtig, wie die auf der Bühne. Auch mit begrenztem zeitlichen und finanziellen Aufwand lässt sich die Welt über das World Wide Web erobern.

  • Wie gelingt es, bei der Fülle an Informationen das gewünschte Publikum zu erreichen?
  • Überblick über die wichtigsten Selbstvermarktungsplattformen, ihre Unterschiede und ihre Potenziale
  • Do‘s und Don‘ts auf Facebook, YouTube & Co
  • Wie organisiert man Kontakte für einen Newsletter?

Vortragende: Rainer Praschak, Christoph Gruber (mica – music austria Fachreferenten)

 

STREAMING & MUSIKDATENANALYSEDIENSTE

11.05.2021 | 17:30 - 20:00| online via Zoom

Streaming Plattformen haben die Hörgewohnheiten von Musikfans und die Art wie Musik entdeckt wird nachhaltig verändert. Die Verkäufe von physischen Tonträgern und auch die Umsätze mit Downloads befinden sich seit Jahren im Sinkflug. Playlists und Streamingdienste ermöglichen es Musikschaffenden, mühelos Grenzen zu überschreiten und internationale Karrieren zu verwirklichen.

Musikdatenanalysedienste sind Werkzeuge, die Sie auf dem Weg dorthin unterstützen können. Diese sammeln, holen und visualisieren Daten und geben Einblicke, die Musikschaffenden helfen sollen, besser zu verstehen, wer Ihre Musik abspielt und hochlädt, wer über Ihre Musik schreibt und wie Ihr Publikum wächst.

Im Workshop werden folgende Themen behandelt:
– Marktanalyse Streaming
– Das Streaming-Ökosystem: Akteure und Aufgaben
– Geschäftsmodelle im Streaming: werbefinanziert, premium-subscription, etc.
– Vorstellung von konkreten Abrechnungsregeln im Streaming
– Analyse der wichtigsten Streaming Plattformen
– Playlist Management als neuer Gatekeeper
– Musikdatenanalysedienste, Best Practice Beispiele
– Wie kann ich meine Daten konkret nutzen

Vortragende: Christoph Muck (ForTunes), Rainer Praschak (mica – music austria)

 

Anmeldung: Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte um Anmeldung per E-Mail: office@musicaustria.at

Um über künftige Weiterbildungsangebote der mica - music austria informiert zu werden, können Sie sich für den Newsletter anmelden.