Vereinswerkstatt

Vortrags- & Workshopreihe für Vereine und Ehrenamtliche

Ein kostenloses Angebot für freiwillig Engagierte & Einrichtungen, die Ehrenamt ermöglichen!

Ehrenamtliches Engagement ist seit jeher ein wichtiges Strukturelement des Kärntner Bildungswerks und wesentliches Kapital einer auf sozialen Zusammenhalt basierenden Gesellschaft. Jeder Bereich der Freiwilligenarbeit bringt jedoch spezifische Anforderungen mit sich, die es bei der Ausführung und/oder Ermöglichung eines Ehrenamts zu berücksichtigen gilt. Einerseits bringen Ehrenamtliche vielfältige Erfahrungen, Kenntnisse und Kontakte aus ihrem beruflichen und privaten Leben in ihre Tätigkeit mit ein, bestimmen dadurch die Breite des Angebots an Themen und Methoden mit und entwickeln gleichzeitig ihre persönlichen Kompetenzen und Fähigkeiten weiter. Anderseits steht das Ehrenamt in stetigem Wandel in Bezug auf (Professionalisierungs)Anforderungen, neue Themenbereiche und Aufgaben.

Die „VereinsWERKstatt“ ist ein kostenloses Weiterbildungsangebot und hat zum Ziel

  • Einrichtungen und Zusammenschlüsse, in denen Ehrenamtlichkeit passiert, dabei zu unterstützen, die freiwillig engagierten Personen (langfristig) zu motivieren und ihre Tätigkeit attraktiv und sicher zu gestalten, sowie
  • freiwillig Engagierte in ihren Funktionen und Kompetenzen zu stärken und ihnen (neue) Handlungsmöglichkeiten für ihre Tätigkeit mitzugeben, um dem Ehrenamt professionell, kompetent und vor allem ohne Überforderung gewachsen zu sein.

Die „VereinsWERKstatt“ unterstützt dabei, das Engagement qualitätsvoll, professionell, zielführend und sicher zu organisieren oder auszuführen und trägt zur Professionalisierung und Stärkung des Ehrenamts und der Vereinsarbeit durch die Vermittlung und Vertiefung von fachlichem Wissen sowie der Förderung und Stärkung sozialer und persönlicher Kompetenzen bei.


Zielgruppe: Personen, die in ihren Vereinen/Initiativgruppen mit Freiwilligen zusammenarbeiten sowie Personen, die sich (zukünftig) freiwillig engagieren (wollen)
Format: Online-Vorträge via Zoom und ganztägige Workshops in Präsenz
Kosten: kostenlos
Anmeldung: office@kbw.co.at / 0463 536 57 622 / untenstehendes Formular
Veranstaltungen können einzeln besucht werden! Anmeldungen sind bis Freitag in der Woche vor der jeweiligen Veranstaltung möglich.

 

Im Teil 1 vermitteln Experten*innen in 1,5 Stunden Inhalte rund um das Vereinswesen, Grundwissen zu Vereinsarbeit und Themen, die für die Arbeit mit und als Ehrenamtliche*r hilfreich sind. Neben rechtlichen Grundlagen, Fördermöglichkeiten, Veranstaltungsorganisation und Aufgaben der Funktionäre*innen werden Themen der internen und externen Zusammenarbeit aufgegriffen. Die Vortragsreihe findet jeweils an einem Mittwoch von 18:00 – 19:30 Uhr statt:

Mittwoch, 03. November 2021, 18:00 – 19:30 Uhr | Online via Zoom
Wo und wie finde ich „mein“ Ehrenamt? Regionale Möglichkeiten
Michael Aichholzer (Geschäftsführung Kärntner Bildungswerk Betriebs GmbH)

Mittwoch, 10. November 2021, 18:00 – 19:30 Uhr | Online via Zoom
Rechtliche Grundlagen I: Vereinsrecht
Carmen Strauß (CS Vereinsberatung)

Mittwoch, 24. November 2021, 18:00 – 19:30 Uhr | Online via Zoom
Rechtliche Grundlagen II: Veranstaltungsrecht
Mag.a Gabriele Brandtner (Abteilung 7 – Wirtschaft Tourismus und Mobilität, Amt der Kärntner Landesregierung)

Mittwoch, 15. Dezember 2021, 18:00 – 19:30 Uhr | Online via Zoom
Generationen-Miteinander im Ehrenamt
Elisabeth Schausberger (Obmann-Stellvertretung Generationen Netzwerk Oberösterreich)

Mittwoch, 12. Jänner 2022, 18:00 – 19:30 Uhr | Online via Zoom
Rechtliche Absicherung & Haftungen im Ehrenamt
Carmen Strauß (CS Vereinsberatung)

Mittwoch, 19. Jänner 2022, 18:00 – 19:30 Uhr | Online via Zoom
Rechtliche Grundlagen III: Nutzungs-, Persönlichkeits- & Urheberrechte
Mag. Markus Weisheitinger-Herrmann
(Medienpädagogik und -produktion FS1 Community TV Salzburg)

Mittwoch, 02. Februar 2022, 18:00 – 19:30 Uhr | Online via Zoom
Haupt- & Ehrenamt: Wie die Zusammenarbeit gelingen kann
Mag. Martin Oberbauer (Ehrenamtsmanagement Hilfswerk Wien)

Mittwoch, 09. Februar 2022, 18:00 – 19:30 Uhr | Online via Zoom
Qualitätsmerkmale in der Freiwilligenarbeit – eine Checkliste
Mag. Martin Oberbauer (Netzwerk Freiwilligenkoordination)

Mittwoch, 16. Februar 2022, 18:00 – 19:30 Uhr | Online via Zoom
Fördermöglichkeiten für Vereine/Initiativen/Projekte im Ehrenamt
Mag. Igor Pucker (Leitung Abteilung Kunst und Kultur im Amt der Kärntner Landesregierung)

 


Im Teil 2 werden Vereine und Initiativen unterstützt, ihre spezifischen Fragestellungen und Herausforderungen in ganztägigen Workshops zu bearbeiten. Experten*innen begleiten bei der Analyse und Erstellung des eigenen Online-Auftritts, Ideenfindung und Umsetzung zukünftiger Bildungsveranstaltungen und am Weg zu einem nachhaltigen Verein bzw. einer nachhaltigen Initiative. Auch die begleitete Erstellung von Kompetenzprofilen für Ehrenamtliche wird angeboten. Die PraxisWERKstatt findet jeweils an einem Samstag von 09:00 – 16:30 Uhr statt:

Samstag, 20. November 2021, 08:30 – 16:30 Uhr | Verwaltungszentrum Kärntner Landesregierung
Kompetenzprofil / Lebenserfahrung sucht Ehrenamt

Elisabeth Lasser BA MA MA MA & Doris Rottermanner BA MA (Pädagogische Mitarbeiterinnen Kärntner Bildungswerk)

Samstag, 04. Dezember 2021, 08:30 – 16:30 Uhr | Verwaltungszentrum Kärntner Landesregierung
Öffentlichkeitsarbeit von A-Z

Christian Wetternig (Redaktion Kleine Zeitung Kärnten)

Samstag, 29. Jänner 2022, 08:30 – 16:30 Uhr | Verwaltungszentrum Kärntner Landesregierung
Online-Auftritt für Vereine (Analyse & Erarbeitung)

DI Dr. Horst Kandutsch (softwaregutachten.at)

Samstag, 26. Februar 2022, 08:30 – 16:30 Uhr | Verwaltungszentrum Kärntner Landesregierung
Mein Vereinsprogramm: neue Veranstaltungsideen
Mag. Andrea Koppitsch & Praktiker*innen (Kärntner Bildungswerk Betriebs GmbH) & Alois Spitzer (ehemaliger Obmann des Bezirks Feldkirchen im Kärntner Bildungswerk)

 


Kontakt:

Die Kärntner Bildungswerk Betriebs GmbH steht als Veranstalter für Informationen und Anmeldung gerne zur Verfügung:
T: 0463/536-57622
M: office@kbw.co.at

Quelle & weiter Infos: Kärntner Bildungswerk