BUCH13 Literatur:im:süden

Die Stadt Villach und BUCH13 vergeben erneut 3 Literatur-Stipendien Zwei Stipendien Stadt VillachPreisgeld: je 1.500 Euro und 1 Monat Aufenthalt im BUCH13-Atelier VillachBedingungen: Dichter/Dichterinnen mit österreichischem Wohnsitz, Lyrik und Prosa ohne Alterslimit, Mind. eine Publikation (kein Eigenverlag), 2/3 Anwesenheitspflicht, siehe Ausschreibung Sonderpreis: 1 Zusatzstipendium 1.500 Euro (ohne Atelier) / für alle Villacherinnenund Villacher. Bei der […]

Mira-Lobe-Stipendien

Stipendien für Kinder- und Jugendliteratur 2022 Zur Förderung österreichischer Autor:innen in der Sparte Kinder- und Jugendliteratur, insbesondere zur Förderung des literarischen Nachwuchses, hat die Literaturabteilung des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport sechs Stipendien bereitgestellt. Bewerbungen können von Autor:innen eingereicht werden, die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen oder ihren ständigen Wohnsitz in Österreich haben. […]

Kurzgeschichtenwettbewerb 2022

Der Wettbewerb des Mölltaler Geschichten Festivals sucht nach außergewöhnlichen, einfallsreichen, unberechenbaren, unterhaltsamen Kurzgeschichten aus jedem Genre, die sich durch Originalität, solide dramatische Struktur und interessante Charaktere auszeichnen und ausgetretene Pfade verlassen. Das Thema des Jahres 2022 ist: „SIEBEN“  …was immer Sie darunter verstehen. Das Mölltaler Geschichten Festival freut sich auf Ihre Interpretationen! Einsendeschluss:   19. April […]

feministische Texte

IGfemAT Herbst-Ausschreibung 2021 für Texte von Autorinnen aus Vorarlberg, Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Tirol. Die IG feministische Autorinnen hat sich u.a. zum Ziel gesetzt, Autorinnen und ihre feministischen und gesellschaftskritischen Werke stärker sichtbar zu machen. Wir laden Autorinnen ein, Texte zum Thema: „Braucht es Feminismus in der Literatur und im Literaturbetrieb? Und wenn ja, welchen?“ einzureichen. […]