Sonderförderung Struktursicherung

Die Sonderförderungen funktionieren subsidiär. Das heißt: Sie sollen dann greifen, wenn alle anderen Maßnahmen nicht ausreichen. Antragsberechtigt sind Selbständige sowie kleine und mittlere Unternehmen, deren Einnahmen zu mindestens 50 Prozent im Bereich Kunst und Kultur erzielt werden und die in ihrer ordentlichen Geschäftstätigkeit von erheblichen durch Covid-19 verursachten Einnahmenentfällen betroffen sind. Die förderbaren Kosten umfassen […]

Ausschreibung Publikum

Mit dem Programm „Publikum“ vergibt das BMKÖS die fünfte Tranche des 20 Millionen Euro „Neustart Kultur“-Pakets. Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) vergibt die nächste Tranche des 20 Millionen Euro großen „Neustart Kultur“-Pakets. Mit dem Förderprogramm „Publikum“ werden Maßnahmen zur Bindung und verstärkten Partizipation von bestehenden und neuen Publikumsschichten unterstützt. Insgesamt […]

Ausschreibung: Investitionen

Die vierte Ausschreibung aus dem Förderpaket „Neustart-Kultur“ mit einem Fördervolumen von 10 Millionen Euro soll technische Modernisierungen (z.B. Veranstaltungstechnik) , digitale Investitionen (Apps, Online-Ticketing-Systeme, Webseiten) sowie Adaptierungen von Veranstaltungsräumen (z.B. neue flexible Bestuhlung, Belüftungsanlagen, räumliche Umgestaltungen oder Sanierungen) ermöglichen und damit der nachhaltigen Verbesserung des künstlerisch-kulturellen Angebots dienen. Die Förderhöhe pro Institution beträgt max. EUR […]

„Neustart-Kultur“

Am 10. März präsentierte Staatssekretärin Andrea Mayer das Maßnahmenpaket „Neustart-Kultur“. Dieses ist dotiert mit 20 Millionen und teilt sich auf drei Bereiche: Kunst und Kultur ermöglichen, Investitionen unterstützen und Publikum motivieren, wobei aus dem ersten Teilbereich nun drei Ausschreibungen veröffentlicht wurden: I. Kunst und Kultur ermöglichen € 6 Mio., aufgeteilt auf drei Förderschienen, die bereits […]

Frischluft – Kunst im Freien

Der dritte Teil aus dem Paket „Neustart-Kultur“ stellt 2 Millionen Euro für Kunst- und Kulturformate im Freien zur Verfügung. Gefördert werden sollen in sich abgeschlossene Einzelprojekte mit einer Förderhöhe von 10.000 bis 80.000 Euro. Die Einreichungen werden von einer unabhängigen Jury nach Kriterien wie dem künstlerischen und dem thematischen Zugang, dem Vermittlungskonzept oder auch der […]

Perspektiven. Innovation. Kunst.

Das zweite Förderprogramm aus dem im März angekündigten Paket „Neustart-Kultur“ ist nun ausgeschrieben: Projektkostenzuschuss mit einem Volumen von 2 Millionen Euro für neue Formate, Experimente und Projekte, die konventionellen Kunst- und Kultursparten nicht klar zuordenbar sind. Innovativ sollen in dem neuen Förderprogramm nicht nur die Einreichungen sein, auch der Zugang zur Abwicklung ist in zweierlei […]

„Von der Bühne zum Video“

Im Zuge des „Neustart Kultur“-Pakets startet der Aufruf für das Förderprogramm „Von der Bühne zum Video“: Projektkostenzuschuss für Video-Adaptionen und Streaming von Bühnenproduktionen in den Bereichen Theater, Tanz, Performance, Kabarett, Literatur, Musik und Musiktheater Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport unterstützt das Wieder-Erstarken des österreichischen Kulturlebens mit einem mit 20 Millionen Euro […]

Kulturkonferenz

In Reaktion auf den offenen Protestbrief der Kunst- und Kulturszene, den mehr als 1.500 Kunst- und Kulturschaffende sowie 350 Kultureinrichtungen unterzeichneten, fand am Dienstag, 22.03.2021 auf Einladung von Staatssekretärin Andrea Mayer eine Videokonferenz mit 50 Vertretungen aus der Kunst und Kultur statt, an der auch die IG KiKK teilnahm. Im Folgenden zieht die IG Kultur […]

Kreativbereich: 31% Verlust

Die EU-weite Studie „Rebuilding Europe“ untersuchte die Auswirkungen der Pandemie auf die verschiedenen Wirtschaftszweige. Das Ergebnis zeichnet ein desaströses BildKunst, Kultur und Kreativwirtschaft ist 2020 mit einem Einnahmenrückgang von 199 Milliarden Euro oder einem Minus von 31% aufgrund der Pandemie konfrontiert! Damit ist der Bereich härter getroffen als etwa der Tourismus oder die Automobilindustrie. Laut […]

Kultur braucht Perspektive, Kultur braucht Planung

Die letzte Pressekonferenz hat den Kultursektor fassungslos zurückgelassen. Während für Gastgärten ein konkreter Öffnungstermin beschlossen wurde, wurden Kunst und Kultur abermals vertröstet, dass irgendwann später über mögliche Öffnungsschritte beraten wird. In einem offenen Protestschreiben, initiiert von IG Kultur und IG Autorinnen Autoren, fordern an die 350 Kunst- und Kultureinrichtungen und 1.500 Kunst- und Kulturschaffende konkrete […]