Webtalk „Wir wollen unser Publikum zurück!“

Ein Gespräch mit dem Londoner Publikums-Forschungsinstitut „The Audience Agency“ über das Publikumsverhalten nach Corona. Webtalk aus der Reihe „Wissen schafft Kultur“ der IG Kultur Österreich in Kooperation mit der Europäischen Theaternacht. Aufgrund der Aktualität des Themas wird die Live-Diskussion auf zwei Youtube-Kanälen sowohl im englischen Original wie auch mit deutscher Simultanübersetzung gestreamt. Besucherrückgänge in der […]

Offener Brief zu auslaufenden Corona-Maßnahmen

Die Bundesregierung verlautbarte unlängst eine Steigerung des Kulturbudgets 2022 während die meisten COVID-19-Unterstützungsmaßnahmen bei aufrechten Einschränkungen im Kulturbetrieb inzwischen auslaufen. Gemeinsam mit zahlreichen Kolleg*innen haben wir uns in einem offenen Brief an die zuständigen Politiker*innen gerichtet.   Die Pandemie ist nicht verschwunden, das Publikum ist noch nicht zurückgekehrt Offener Brief zum Kulturbudget 2022 und zu den […]

„Neustart-Kultur“

Am 10. März 2021 wurde ein Maßnahmenpaket „Neustart Kultur“ vorgestellt, das den Kulturbereich zurück in die Normalität begleiten soll. Dieses ist dotiert mit 20 Millionen und teilt sich auf drei Bereiche auf. Damit werden lange durch die Interessenvertretungen geforderte Maßnahmen aufgegriffen. Die IG Kultur Österreich hat hierzu eine Einschätzung verfasst. I. Kunst und Kultur ermöglichen […]

Frischluft – Kunst im Freien

Der dritte Teil aus dem Paket „Neustart-Kultur“ stellt 2 Millionen Euro für Kunst- und Kulturformate im Freien zur Verfügung. Gefördert werden sollen in sich abgeschlossene Einzelprojekte mit einer Förderhöhe von 10.000 bis 80.000 Euro. Die Einreichungen werden von einer unabhängigen Jury nach Kriterien wie dem künstlerischen und dem thematischen Zugang, dem Vermittlungskonzept oder auch der […]

„Von der Bühne zum Video“

Im Zuge des „Neustart Kultur“-Pakets startet der Aufruf für das Förderprogramm „Von der Bühne zum Video“: Projektkostenzuschuss für Video-Adaptionen und Streaming von Bühnenproduktionen in den Bereichen Theater, Tanz, Performance, Kabarett, Literatur, Musik und Musiktheater Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport unterstützt das Wieder-Erstarken des österreichischen Kulturlebens mit einem mit 20 Millionen Euro […]

Kreativbereich: 31% Verlust

Die EU-weite Studie „Rebuilding Europe“ untersuchte die Auswirkungen der Pandemie auf die verschiedenen Wirtschaftszweige. Das Ergebnis zeichnet ein desaströses BildKunst, Kultur und Kreativwirtschaft ist 2020 mit einem Einnahmenrückgang von 199 Milliarden Euro oder einem Minus von 31% aufgrund der Pandemie konfrontiert! Damit ist der Bereich härter getroffen als etwa der Tourismus oder die Automobilindustrie. Laut […]

Projektentwicklungsförderungen für freie Kulturinitiativen

Auf Vorschlag der IG KiKK hat das Land Kärnten eine Projektentwicklungsförderung für freie Kulturinitiativen entwickelt. Diese soll Kulturinitiativen in der Krisenzeit in ihrer Arbeit unterstützen, indem die Konzeption eines Projektes, das ab 2022 umgesetzt werden soll, finanziell unterstützt wird. Insgesamt stehen € 107.000,– zur Verfügung. Zum vollständigen Ausschreibungstext Die Antragstellung ist mittels PDF oder ONLINE-FORMULAR […]

Jour Fixe mit LH Peter Kaiser 2020

Mit dem jährlichen Jour Fixe mit Landeshauptmann und Kulturreferent Dr. Peter Kaiser möchten wir zu einem gemeinsamen Austausch einladen. Das Jahr 2020 war nicht nur für den Kunst- und Kultursektor sehr bewegend. Zum Jahresende wollen wir es reflektieren und einen Ausblick für 2021 wagen: Welche Perspektive wird Kulturvereinen geboten? Wie kann eine Absicherung der Kulturarbeit […]

Projekt Loge 10

Das Stadttheater ist vorübergehend geschlossen. Das Projekt Loge 10 möchte Menschen, die dem Theater verbunden sind, die Möglichkeit geben, ihre Gedanken, Ideen, Texte oder Musik zu teilen. Was fehlt am meisten in dieser Zeit ohne Theater? Wie begegnen sie den gesellschaftlichen Veränderungen? Wie können wir unser Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft konstruktiv gestalten? Es kann […]

#norefundforculture

Kulturrettung aus der Quarantäne – Die KUPF (Kultur Plattform Oberösterreich) startete die Kampagne #norefundforculture: Viele von euch haben schon Vorverkaufskarten für eine kommende Kulturveranstaltung zu Hause. Ausnahmslos alle Kulturveranstalter*innen in Österreich stehen allerdings gerade wegen des Veranstaltungsverbots finanziell mit dem Rücken zur Wand. Daher bitten wir euch: Fordert das Geld nicht zurück, wenn ihr aktuell […]