Stipendien Kulturmanagement

Das BMKOES schreibt Start- und Auslandsstipendien im Bereich Kulturmanagement aus. Einreichfrist: 28./29. Februar

Startstipendien im Bereich Kulturmanagement

Ziel

  • Erweiterung der Kompetenzen und Handlungsspielräume von jungen Kulturmanager:innen durch Weiterbildung in einer österreichischen Kultureinrichtung, insbesondere in regionalen Kulturinitiativen.

Wer kann einreichen

Fachleute aus Kunst- und Kultur mit Wohnsitz in Österreich, die

  • zum 31. Dezember des Vorjahres das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben(1) und
  • ein einschlägiges Studium absolviert haben, wobei der Studienabschluss nicht länger als 5 Jahre zurückliegen darf oder
  • über eine Expertise durch berufliche Erfahrung verfügen, die mit einem Studium vergleichbar ist
  • und nicht immatrikuliert sind.

(1) Ausnahmen müssen gesondert erläutert werden und können nur dann berücksichtigt werden, wenn sich die Ausbildung in Zusammenhang mit einer Familiengründungs- beziehungsweise Erziehungsphase oder durch schwere Krankheit verzögert hat. Die aufschiebende Wirkung beträgt maximal 5 Jahre.

Höhe, Laufzeit und Anzahl der Stipendien

  • € 1.400 pro Monat
  • Laufzeit maximal 6 Monate
  • pro Jahr werden 5 Stipendien vergeben

Es wird darauf hingewiesen, dass für Sozialversicherungsverhältnisse selbst zu sorgen ist.

  Zur vollständigen Ausschreibung

Auslandsstipendien im Bereich Kulturmanagement

Ziel

  • Erweiterung der Kompetenzen und Handlungsspielräume von Kulturmanager:innen durch Weiterbildung in einer ausländischen Kultureinrichtung.

Wer kann einreichen

Fachleute aus Kunst- und Kultur mit Wohnsitz in Österreich, die

  • ein einschlägiges Studium absolviert haben oder
  • über eine Expertise durch berufliche Erfahrung verfügen, die mit einem Studium vergleichbar ist
  • nicht immatrikuliert sind
  • und über eine einschlägige Berufserfahrung von mindestens drei Jahren verfügen

Höhe, Laufzeit und Anzahl der Stipendien

  • Maximal € 2.000 pro Monat (je nach Aufwand)
  • Laufzeit maximal 6 Monate
  • Pro Jahr werden 5 Stipendien vergeben

Es wird darauf hingewiesen, dass für Sozialversicherungsverhältnisse selbst zu sorgen ist.

  Zur vollständigen Ausschreibung