Steuern leicht erklärt

Infoveranstaltung für selbstständig erwerbstätige Künstler_innen

Steuern leicht erklärt. Infoveranstaltung für selbstständig erwerbstätige Künstler_innen
02.06.2021 | 15:00 | online via ZOOM

Veranstaltet von: IG Bildende Kunst

Am 30.6. ist wieder Deadline für die FinanzOnline-Erledigung der Einkommensteuererklärung für das Vorjahr. Was ist zu tun, wie funktioniert das alles? Belege sammeln, sortieren, erfassen und dann? Welche Ausgaben kann ich berücksichtigen? Was ist eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung? Wie gehe ich um mit steuerbefreiten Preisen, Stipendien oder Corona-Hilfen? Wie fülle ich die relevanten Einkommensteuerformulare aus? Und zu guter Letzt: Einkommensteuergrenzen, Einkommensteuersätze, Einkommensteuerbescheid. Was passiert danach, wieviel Einkommensteuer muss ich zahlen?

Referentin: Doris Krenn (Steuerberaterin)
Nach dem Input der Referentin gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Moderation: Jannik Franzen (bildende_r Künstler_)
Co-Moderation (Chat): Daniela Koweindl (IG Bildende Kunst)

Online-Veranstaltung, Mittwoch 2.6.2021, 15-17 Uhr
Die Veranstaltung findet online via Zoom statt.
Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/87928076545?pwd=Nkt3NlV0RFBjVDZrR1RSWFMwbnhpZz09
Meeting-ID: 879 2807 6545, Kenncode: 566472
Daten zur Schnelleinwahl mobil

Hinweise zur Online-Teilnahme:
■ Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnehmer_innenzahl ist durch Zoom auf max. 100 begrenzt.
■ Wir empfehlen (v.a. bei einer instabilen Internetverbindung), das Video für die Dauer des Zoom-Meetings abzuschalten.
■ Sollten während der Teilnahme an der Veranstaltung Verbindungsprobleme auftreten, oder Sie getrennt werden, klicken Sie bitte erneut auf den Zoom-Meeting-Link!
■ Nach einer kurzen Einführung inkl. technischen Hinweisen startet das Input der Referentin (etwa 30 Minuten)
■ Anschließend sind 60 Minuten vorgesehen, in denen Sie Fragen durch „Hand erheben“ (unter „Teilnehmer_innen“ in der Task-Leiste zu finden) stellen können.
■ Bitte beachten Sie, dass alle Teilnehmer_innen im Interesse einer reibungslosen Abwicklung (Nebengeräusche) von der Moderation stumm geschaltet werden und Wortmeldungen nur im Rahmen der Fragerunde nach dem Input der Referentin möglich sind.
■ Verständnisfragen können Sie jederzeit im Zoom-Chat (siehe Task-Leiste) an die Co-Moderatorin schicken (***Fragen an mich! Daniela Koweindl, IG Bildende Kunst). Sie wird die eingegangenen Fragen sammeln und an die Moderation (Jannik Franzen) weitergeben.
■ Es wird ersucht, keine wie auch immer gearteten Aufzeichnungen vorzunehmen.
■ Nach der Veranstaltung freuen wir uns über Feedback an office@igbildendekunst.at.