Hat da jemand Kultur gesagt?

VOGALfunk-Podcast-Episode mit Arthur Ottowitz, Igor Pucker und Alina Zeichen

Wie so viele Kulturinitiativen hat auch der Verein Acoustic Lakeside in letzter Zeit ein neues Format entwickelt und produziert nun einen eigenen Podcast: VOGALfunk! In der aktuellen Folge geht es um den Wert von Kultur, u.a. für die (ländliche) Region. Dazu waren Arthur Ottowitz (Kulturinitiative Bleiburg), Alina Zeichen (IG KiKK) und Igor Pucker (Kulturabteilung Land Kärnten) eingeladen, ihre Sichtweisen zu teilen.

Neben ihrem persönlichen Zugang hebt unsere Vorsitzende Alina Zeichen besonders die wirtschaftlichen Faktoren wie Kultur als Beschäftigungsfeld und Arbeitsplatz für Regionen hervor. Sie geht aber auch auf die vereinende Motivation ein, sich zu engagieren: "Ich glaube, dass Kunst und Kultur dem Menschen eingeschrieben es. Eine der Grundmotivationen ist ganz viel Optimismus, Leidenschaft und Energie, die im Erschaffen, Zeigen, Erleben und Bilden liegt."

Arthur Ottowitz erklärt seinen Kulturbegriff so: "Das Pflegen, das Hegen, das Kultivieren. Das beschränkt sich nicht nur auf Musik und bildnerische Kunst, das sind auch die Umgangsformen. Ein Leben, wo man das Miteinander vor den Egoismus stellt."

Auch der Aussage Igor Puckers können wir nur zustimmen: "Kunst ist Kapital. Aber Kunst brauchst auch Kapital." Und er verrät auch schon etwas über das nächstes gemeinsames Projekt der IG KiKK mit der Abteilung 14 - Kunst und Kultur, einem "Tage der offenen Tür der Kulturabteilung"! Aber hört selbst...

Episodenbeschreibung

"Diesmal vertiefen wir unsere Herzensangelegenheit und werden noch regionaler. Ihr erfährt, was Arthur Ottowitz (Kulturinitiative Bleiburg), Alina Zeichen (Interessensgemeinschaft der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška) und Igor Pucker (Land Kärnten) im Dialog über Kultur und dessen Wert, speziell in Kärnten, zu sagen haben. Wir unterhalten uns über die Bedeutung von Kultur, ihre Wichtigkeit und den Antrieb von Kulturschaffenden. Am Bespiel Bleiburg/Pliberk fragen wir, was Kultur im ländlichen Raum bietet und bedeutet.  Hört doch gleich rein und „kultiviert“ mit uns!"

 

Quelle & Grafikhinweis: Verein Acoustic Lakeside / VOGALfunk