Details

Kulturni dom
Kulturni dom Pliberk/Bleiburg

Jahrzehntelang hegten die slowenischen Kulturvereine in Bleiburg den Wunsch nach einem eigenen Dach, einem eigenen Kultursaal, um ungestört ihre reichhaltige Kulturtätigkeit zu pflegen und sie weiter zu entwickeln. Um diesen Wunsch zu erfüllen, wurde im Jahre 1993 der Verein Kulturni dom Pliberk/Bleiburg gegründet und im Jahre 1996 wurde mit dem Bau des Objektes begonnen. Um auch dem Wunsch der Sportvereine zu entsprechen, wurde im Keller auch eine Sporthalle errichtet.

Der Verein macht sich unter anderem auch zur Aufgabe, der Mehrheitsbevölkerung in Kärnten die slowenische Kultur zu vermitteln und seine Mitglieder mit der Kultur der deutschsprachigen Kultur vertraut zu machen. Das Haus wird im Sinne des friedlichen Miteinanders beider Volksgruppen geführt.

Dolga desetletja je med kulturnimi društvi v Pliberku tlela želja po lastni strehi, lastni kulturni dvorani, da bi lahko nemoteno gojila in razvijala svojo pestro kulturno dejavnost. Da bi se ta želja končno uresničila, se je leta 1993 ustanovilo Društvo Kulturni dom Pliberk/Bleiburg, ki je leta 1996 začelo graditi poslopje. Na željo športnih društev so v kleti zgadili športno dvorano.

Društvo si je med drugim zadalo nalogo, večinskemu prebivalstvu na Koroškem posredovati slovensko kulturo in svoje člane seznanjati s kulturo večinskega naroda. Hiša služi medsebojnemu mirnemu sožitju obeh narodov.

Kontakt

Kulturni dom Pliberk
Völkermarkter Straße 10
9150 Bleiburg/Pliberk

Jurij Mandl | Obmann, predsednik
Jožko Hudl | Schriftführer, tajnik | +43 664 1511158
Primož Kokovica | Verwaltung, uprava | +43 664 2208337

dom@kulturnidom.at
Webseite
Facebook

ZVR: 345877689

FacebookHome