Details

Container 25
Container 25

Die freie Kulturinitiative Container 25 ist ein gemeinnütziger Verein in Hattendorf bei Wolfsberg, der sich als gesellschafts- und kulturpolitisches Projekt versteht.

Der Verein wurde im Jahr 2009 gegründet und hat sich in einer alten Getreidemühle niedergelassen. Abseits von Tradition und Massenkultur wird versucht, Formen gesellschafts- und herrschaftskritischer Kunst und Kultur zu fördern.

Die Initiative möchte Raum für Austausch und Diskussion über vorherrschende Werte und Normen der Mehrheitskultur bieten und scheut sich nicht, diese offen infrage zu stellen. Ein Schwerpunkt des Vereins liegt auf einer reflektierten Aufarbeitung der kärntner-slowenischen Geschichte und des Nationalsozialismus im Lavanttal, Kärnten/Koroska und Österreich sowie des Vermittelns davon, dass und wie Geschichte in unterschiedlichen Facetten weiterwirkt.

Unter der Prämisse eines respektvollen, gewaltfreien und egalitären Umgangs miteinander, arbeiten in der Initiative unterschiedliche Generationen zusammen.

Das Projekt versucht sowohl nach innen wie auch nach außen Diskriminierungen jeglicher Art entgegenzutreten. In diesem Sinne veranstaltet der Verein unter anderem Konzerte, Lesungen, Diskussionen, Theatervorstellungen, Performances, Workshops und Ausstellungen. Der Container 25 ist ein Raum, in dem sich Künstler*innen, Veranstalter*innen sowie Besucher*innen auf Augenhöhe begegnen können.

Kontakt

Container 25
St. Michaelerstrasse 6
9400 Wolfsberg/Volšperk

Christof Volk | Obmann

info@container25.at

www.container25.at
www.facebook.com/container25.at
https://www.instagram.com/container_25/

ZVR: 841909209

EmailFacebookHomeInstagram