Appell an die Bundesregierung

Im Wochentakt ändern sich die Bedingungen, unter denen Kunst und Kultur stattfinden kann. So ist kein Planen, kein Arbeiten in Kunst und Kultur möglich. Die bisherigen Unterstützungsmaßnahmen laufen mit Ende September aus bzw. sind auf maximal sechs Monate (seit März) ausgelegt. Eine Allianz von Organisationen und Personen aus dem Kunst- und Kulturbereich fordert die Bundesregierung […]

Open Call 2020/2021

„Umbrüche“ 10. September bis 10. Dezember 2020 Die Kärntner Kulturstiftung lädt Künstlerinnen und Künstler aller Sparten dazu ein, herausragende, deutlich sichtbare und nachhaltige Projekte zum Thema „Umbrüche“ zu entwickeln. Das Ziel ist die Förderung von Kulturprojekten, die weit über die Grenzen Kärntens hinaus Strahlkraft entwickeln und sich interdisziplinär in verschiedenen Zugängen und Sichtweisen dem programmatischen […]

Rückblick – pogled nazaj

Mit dem Aufbruch der 1970er und 80er Jahre entstanden in Österreich neue soziale Bewegungen, sowie zeitkulturelle, auf Selbstgestaltung der eigenen Lebensumwelt bedachte Gruppen und Initiativen. Aus dem losen Zusammenschluss lokaler und regionaler Kulturinitiativen folgte um das Jahr 1990 die Gründung von Interessensvertretungen und Dachorganisationen der Kulturinitiativen, sowohl in den Bundesländern, als auch auf Bundesebene (IG […]

Kommentar zur Zweisprachigkeit

In den letzten Wochen häufen sich Beschwerden über unglückselige Distributionen von Drucksachen die Landesausstellung CARINTHIja 2020 betreffend. Seit der Präsentation im Jahr 2018 in Völkermarkt/Velikovec verfolgen wir die Ambitionen unserer Landesausstellung und sehen jetzt zu unserem Bedauern, dass die sprachliche Gestaltung, die mediale Präsenz und auch die Inserate und Ankündigungen wie Plakate und Banner ein […]

Schulterschluss von zeitgenössischem Tanz und Performancekunst in Kärnten

Endlich gibt es wieder mehr Kunst und Kultur fernab von Livestream, Zoom und Co. Dadurch kann die Brücke ihrem Auftrag, die Live-Aktivitäten der Kärntner Kunst- und Kulturlandschaft medial sichtbar zu machen, angemessen nachkommen. Der vergleichsweise junge zeitgenössische Tanz und die junge Performancekunst werden häufig medial stiefmütterlich behandelt. Schon vor Covid-19 war es überraschend, dass sich […]

Kommentar zu Corona Hilfsmaßnahmen des Landes Kärnten/Koroška

Wie erwartet haben sich fast mehr als dreimal soviel Künstlerinnen, Künstler und Kulturarbeiter*innen für die angesichts des Corona Lock Downs ausgelobten 36 Stipendien beworben. Das ist sehr erfreulich, denn es bestätigt ein enormes künstlerisches Potential und wir begrüßen die angedachte Verdoppelung der Stipendiat*innen. Nun, drei Monate nach Beginn der Corona-Krise, ist es für Kunstschaffende und […]

Kommentar Stadttheater Klagenfurt/komentar mestno gledališče Celovec

Eine kleine Stadt im Jahre 2019. Eine Führungsposition innerhalb einer großen Institution (mehrheitlich durch Stadt, Land und Staat finanziert) wird frei. Es kommt zu einer Ausschreibung. Das Rennen macht ein Bekannter des scheidenden Leiters der großen Institution. Gut, so etwas passiert jeden Tag überall auf der Welt, warum nicht auch in der kleinen, beschaulichen Stadt […]

Offener Brief an die Bundesregierung

In einem gemeinsamen Brief appelliert die IG KiKK gemeinsam mit allen anderen Landesorganisationen der freien Kulturarbeit und ihrem Dachverband, der IG Kultur Österreich, an die Österreichische Bundesregierung: Setzen Sie die bisher nur angekündigte Unterstützung für gemeinnützige Organisationen endlich rasch und unbürokratisch um. Die Zahl der zahlungsunfähigen Kulturvereine steigt von Tag zu Tag. Lassen Sie es […]

Grußbotschaften

Grußbotschaft von Landeshauptmann Peter Kaiser Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser spricht der IG KiKK ein Lob aus und bestätigt die Wichtigkeit von Interessensgemeinschaften. Begrüßung Veronika Kušej Begrüßung von IG KiKK Vorstandsmitglied Veronika Kušej, die auch in der Video-Konferenz zu sehen ist.   Grußbotschaft von Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz Die Klagenfurter Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz gratuliert dem Organisationsteam […]

Video-Konferenz zum Nachschauen

ResiliArt Talk Die Video-Konferenz ResiliArt Talk wurde im Rahmen des IG KiKK Symposiums „Demokratie in Bewegung – Demokracija v razvoju“ am 24. April 2020 aufgenommen und in Kooperation mit der Österreichischen UNESCO Kommission präsentiert. Das Gespräch mit Philosophin Utta Isop, Autor Michael Wimmer und IG KiKK Vorsitzender Alina Zeichen wurde von Christian Hölbling moderiert.