Zusammenfassung klagenfurtFESTIVAL

Jour Fixe klagenfurtFESTIVAL Montag, 24. Juni 2019, Jazz-Club Kammerlichtspiele Am Podium: Dr. Hans Jalovetz, Moderation, IG-KiKK-Vorstandsmitglied Dr. Bernd Liepold-Mosser, Intendant klagenfurtFESTIVAL KO Herwig Seiser, Klubobmann SPÖ – als Vertretung für LH Dr. PeterKaiser Mag. Helmut Micheler, GF Tourismusverband Klagenfurt – und auch Vertretung der Stadt Klagenfurt Entschuldigt: Bürgermeisterin Dr.in Maria-Luise Mathiaschitz, Kulturreferentin MMag.a Manuela Tertschnig, […]

Nachbericht EU-Workshop

EU-Förderprogramme Montag, 17. Juni 2019, raj-Lounge Workshop-Leiterinnen: Mag.a Elisabeth Pacher – Creative Europe Desk Mag.a Stefanie Brunmayr – Europa für Bürger*innen   Die Begrüßung erfolgte durch IG-KiKK-Vorstandsmitglied Niki Meixner. Danach folgte eine kurze Vorstellung von Dr. Johannes Maier, aus dem Kärntner Büro für „Europäische und internationale Angelegenheiten“. Er hat viel Erfahrungen auf dem Gebiet und […]

Konzeptauszug Klagenfurt Festival

KLAGENFURT FESTIVAL Kulturinitiativen und -schaffende sind aufgerufen, sich mit Projektvorschlägen für das neue Klagenfurt Festival bei Intendant Dr. Bernd Liepold-Mosser zu melden. Um einen besseren Einblick zu erhalten, stellt Liepold-Mosser hier seine Konzeption zur Verfügung.   Kontaktdaten Mail: liepold-mosser@aon.at Tel: +43 664 88430700       Konzeption von Dr. Bernd Liepold-Mosser KONZEPTAUSZUG 1. Das Festival […]

Workshop Graphikprogramm

Die IG TTP KK lädt in Kooperation mit der IG KiKK zum Gimp-Workshop ein. – Grundlegende Layout-Prinzipien und Proportionsgrundlagen – Formate – Farbspektren und Druckvorbereitungen – kurzer Einblick in das Programm mit kurzem gemeinsamen Beispiel – eigene Versuche Mit: Mag. Sascha Mikel MA Wann: Samstag, 29. Juni 2019 Zeit: 10:00 – 13:00 & 14:00 – […]

Jour Fixe Klagenfurt Festival

Jour Fixe der IG KiKK & IG TTP KK zum Klagenfurt Festival Aus aktuellem Anlass lädt die IG KiKK in Kooperation mit der IG TTP KK zum kulturpolitischen Jour Fixe, welcher sich der neugegründeten Klagenfurter Festival GmbH widmet. Wir wollen den Entstehungsprozess kritisch hinterfragen und den Verantwortlichen die Möglichkeit bieten, das Vorhaben vorzustellen. Ein gemeinsamer […]