Jour fixe mit Franz Petritz

Am 19. Oktober 2021 hat Mag. Franz Petritz die Kulturagenden der Landeshauptstadt übernommen. Der Jour fixe bietet die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen und gemeinsamen Diskutieren aktueller wie auch steter Herausforderungen der Klagenfurter Kulturpolitik: Auf der Agenda stehen die Kulturstrategie, das Kulturbudget und Fair Pay für Kulturarbeit. Auch der anhaltenden Raumthematik rund um den Raumbedarf der […]

BUCH13 Literatur:im:süden

Die Stadt Villach und BUCH13 vergeben erneut 3 Literatur-Stipendien Zwei Stipendien Stadt VillachPreisgeld: je 1.500 Euro und 1 Monat Aufenthalt im BUCH13-Atelier VillachBedingungen: Dichter/Dichterinnen mit österreichischem Wohnsitz, Lyrik und Prosa ohne Alterslimit, Mind. eine Publikation (kein Eigenverlag), 2/3 Anwesenheitspflicht, siehe Ausschreibung Sonderpreis: 1 Zusatzstipendium 1.500 Euro (ohne Atelier) / für alle Villacherinnenund Villacher. Bei der […]

Unsere Solidarität gilt der Ukraine

Statement der IG Kultur Österreich und der Bundesland-IGs zum Kriegsausbruch in der Ukraine. Freitag, 25. Februar 2022 Die Republik Ukraine mit all ihren Bewohner*innen wurde gestern in der Früh von Russlands Präsidenten in autokratisch umgesetzter, grausamer und in völkerrechtlich widriger Art und Weise bombardiert und beschossen. Diese militärische Aktion verurteilen wir auf das Schärfste. Sie […]

Startstipendien Filmkunst

Ausschreibung: Stipendien für den künstlerischen Nachwuchs im Bereich Filmkunst Die sechs ausgeschriebenen Startstipendien des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport stellen eine Anerkennung und Förderung von Künstler:innen am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn dar und unterstützen dabei, die künstlerische Entwicklung und Professionalisierung von Regisseur:innen bzw. Drehbuchautor:innen voranzutreiben und ihnen den Einstieg in Filmbranche und […]

Mira-Lobe-Stipendien

Stipendien für Kinder- und Jugendliteratur 2022 Zur Förderung österreichischer Autor:innen in der Sparte Kinder- und Jugendliteratur, insbesondere zur Förderung des literarischen Nachwuchses, hat die Literaturabteilung des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport sechs Stipendien bereitgestellt. Bewerbungen können von Autor:innen eingereicht werden, die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen oder ihren ständigen Wohnsitz in Österreich haben. […]

Webtalk „Wir wollen unser Publikum zurück!“

Ein Gespräch mit dem Londoner Publikums-Forschungsinstitut „The Audience Agency“ über das Publikumsverhalten nach Corona. Webtalk aus der Reihe „Wissen schafft Kultur“ der IG Kultur Österreich in Kooperation mit der Europäischen Theaternacht. Aufgrund der Aktualität des Themas wird die Live-Diskussion auf zwei Youtube-Kanälen sowohl im englischen Original wie auch mit deutscher Simultanübersetzung gestreamt. Besucherrückgänge in der […]

Kulturbericht 2020

Entwicklung und Verteilung Das Kulturbudget betrug 2020 etwa 26,87 Millionen Euro. Die Erhöhung um € 0,48 Millionen (+1,83%) zum Vorjahr wird mit den Kosten für das Jubiläumsjahr CARINTHIja 2020 anlässlich der 100. Jährung der Kärntner Volksabstimmung begründet. Im Kulturbericht finden sich 87 Positionen zum Projekt. Aufgrund des Jubiläumsjahres CARINTHIja 2020 wurde kein Schwerpunktjahr seitens der […]

Stipendien Kulturmanagement

Das BMKOES schreibt Start- und Auslandsstipendien im Bereich Kulturmanagement aus. Einreichfrist: 28./29. Februar Startstipendien im Bereich Kulturmanagement Ziel Erweiterung der Kompetenzen und Handlungsspielräume von jungen Kulturmanager:innen durch Weiterbildung in einer österreichischen Kultureinrichtung, insbesondere in regionalen Kulturinitiativen. Wer kann einreichen Fachleute aus Kunst- und Kultur mit Wohnsitz in Österreich, die zum 31. Dezember des Vorjahres das […]

Kurzgeschichtenwettbewerb 2022

Der Wettbewerb des Mölltaler Geschichten Festivals sucht nach außergewöhnlichen, einfallsreichen, unberechenbaren, unterhaltsamen Kurzgeschichten aus jedem Genre, die sich durch Originalität, solide dramatische Struktur und interessante Charaktere auszeichnen und ausgetretene Pfade verlassen. Das Thema des Jahres 2022 ist: „SIEBEN“  …was immer Sie darunter verstehen. Das Mölltaler Geschichten Festival freut sich auf Ihre Interpretationen! Einsendeschluss:   19. April […]

in the field 2022

Stipendienprogramm der Wiener Festwochen in Kooperation mit brut Wien Das Programm In the Field richtet sich an angehende Kunst- und Kulturtätige und an fortgeschrittene Studierende mit Interesse für performative Kunst. 15 Stipendiat*innen werden gemeinsam Aufführungen und Proben der Wiener Festwochen besuchen und Gespräche mit Künstler*innen und Expert*innen führen. Entlang des Festivalprogramms nehmen sie gemeinsam ästhetische […]