Kommentar zur Zweisprachigkeit

In den letzten Wochen häufen sich Beschwerden über unglückselige Distributionen von Drucksachen die Landesausstellung CARINTHIja 2020 betreffend. Seit der Präsentation im Jahr 2018 in Völkermarkt/Velikovec verfolgen wir die Ambitionen unserer Landesausstellung und sehen jetzt zu unserem Bedauern, dass die sprachliche Gestaltung, die mediale Präsenz und auch die Inserate und Ankündigungen wie Plakate und Banner ein […]

Neuer Platz für Kultur // Novi trg za kulturo

Kulturinitiativen sichtbar machen! Za vidnost kulturnih iniciativ! Unter diesem Motto wurde am 5. August auf dem Neuen Platz in Klagenfurt/Celovec Kulturschaffende Kärntens und die verschiedenen Facetten der Freien Szene präsentiert. Kernstück war eine außergewöhnliche Installation von 76 „Kultur-Arbeitstischen“, gestaltet von den Mitgliedsinitiativen der IG KiKK. Auf je 100 x 60 cm großen Arbeitsflächen zeigen sich […]

Schulterschluss von zeitgenössischem Tanz und Performancekunst in Kärnten

Endlich gibt es wieder mehr Kunst und Kultur fernab von Livestream, Zoom und Co. Dadurch kann die Brücke ihrem Auftrag, die Live-Aktivitäten der Kärntner Kunst- und Kulturlandschaft medial sichtbar zu machen, angemessen nachkommen. Der vergleichsweise junge zeitgenössische Tanz und die junge Performancekunst werden häufig medial stiefmütterlich behandelt. Schon vor Covid-19 war es überraschend, dass sich […]

Kommentar zu Corona Hilfsmaßnahmen des Landes Kärnten/Koroška

Wie erwartet haben sich fast mehr als dreimal soviel Künstlerinnen, Künstler und Kulturarbeiter*innen für die angesichts des Corona Lock Downs ausgelobten 36 Stipendien beworben. Das ist sehr erfreulich, denn es bestätigt ein enormes künstlerisches Potential und wir begrüßen die angedachte Verdoppelung der Stipendiat*innen. Nun, drei Monate nach Beginn der Corona-Krise, ist es für Kunstschaffende und […]

Kommentar Stadttheater Klagenfurt/komentar mestno gledališče Celovec

Eine kleine Stadt im Jahre 2019. Eine Führungsposition innerhalb einer großen Institution (mehrheitlich durch Stadt, Land und Staat finanziert) wird frei. Es kommt zu einer Ausschreibung. Das Rennen macht ein Bekannter des scheidenden Leiters der großen Institution. Gut, so etwas passiert jeden Tag überall auf der Welt, warum nicht auch in der kleinen, beschaulichen Stadt […]

Demokratie in Bewegung – Programm

Kultur und Demokratie sind NICHT abgesagt Das ursprünglich auf dem Neuen Platz geplante Symposium wurde nicht abgesagt, im Gegenteil, es begann sogar einen Tag früher, aber ausschließlich online! Die thematische Verschränkung von Kultur und Demokratie hat mit der aktuellen Krise an Brisanz gewonnen. Der Inhalt des Symposiums richtet sich an Akteur*innen in Kulturinitiativen, Kulturinstitutionen und […]

Offener Brief an die Bundesregierung

In einem gemeinsamen Brief appelliert die IG KiKK gemeinsam mit allen anderen Landesorganisationen der freien Kulturarbeit und ihrem Dachverband, der IG Kultur Österreich, an die Österreichische Bundesregierung: Setzen Sie die bisher nur angekündigte Unterstützung für gemeinnützige Organisationen endlich rasch und unbürokratisch um. Die Zahl der zahlungsunfähigen Kulturvereine steigt von Tag zu Tag. Lassen Sie es […]

Grußbotschaften

Grußbotschaft von Landeshauptmann Peter Kaiser Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser spricht der IG KiKK ein Lob aus und bestätigt die Wichtigkeit von Interessensgemeinschaften. Begrüßung Veronika Kušej Begrüßung von IG KiKK Vorstandsmitglied Veronika Kušej, die auch in der Video-Konferenz zu sehen ist.   Grußbotschaft von Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz Die Klagenfurter Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz gratuliert dem Organisationsteam […]

Video-Konferenz zum Nachschauen

ResiliArt Talk Die Video-Konferenz ResiliArt Talk wurde im Rahmen des IG KiKK Symposiums „Demokratie in Bewegung // Demokracija v razvoju“ am 24. April 2020 aufgenommen und in Kooperation mit der Österreichischen UNESCO Kommission präsentiert. Das Gespräch mit Philosophin Utta Isop, Autor Michael Wimmer und IG KiKK Vorsitzender Alina Zeichen wurde von Christian Hölbling moderiert.  

Michael Wimmer

Kultur ist angeblich das, was in der Wissenschaft nicht verhandelt wird „Alles fließt, alles ist in Bewegung. Nichts ist mehr, so wie es einmal war. Und doch gibt es kulturelle und demokratische Errungenschaften, die wir nicht leichtfertig aufs Spiel setzen sollten. Also müssen wir sie für unser heutiges Zusammenleben tauglich machen. Grund genug also, wieder […]