Symposium 2020

Kultur und Demokratie sind NICHT abgesagt Demokratie in Bewegung | Demokracija v razvoju Das ursprünglich auf dem Neuen Platz geplante Symposium wird nicht abgesagt, im Gegenteil, es beginnt sogar einen Tag früher, aber ausschließlich online! Die thematische Verschränkung von Kultur und Demokratie hat mit der aktuellen Krise an Brisanz gewonnen. Das Symposium richtet sich an […]

ResiliArt-Talk

Wir sind ResiliArt-Partner! Was ist ResiliArt? Die Video-Konferenz des Symposiums „Demokratie in Bewegung | Demokracija v razvoju“ findet als „ResiliArt“-Talk der Österreichischen UNESCO Kommission (ÖUK) statt. ResiliArt ist eine weltweite Aktion der UNESCO, die die schwerwiegenden Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf Kunst- und Kulturschaffende ins Zentrum rückt. Eine Serie virtueller Diskussionen bietet Raum, akute Probleme […]

Ergebnis Basisdatenerhebung 2019

  Mit 354.125 Besucherinnen und Besuchern, 4.749 Veranstaltungen im Jahr 2018 und 55% Eigenleistung zeigen die Kulturinitiativen, dass sie ein unübersehbarer Faktor in der Kärntner Kulturlandschaft sind. Dem stehen mangelnde öffentliche Förderung und personelle Unterbesetzung (nur 22 ganzjährig Vollzeitbeschäftigte) gegenüber. Den größten Förderanteil leisten die Gemeinden inklusive der Städte Klagenfurt und Villach. Das Ziel der […]

»Evakuiert die Flüchtlingscamps!«

Die Corona-Krise bedroht in vielen europäischen Staaten vor allem den ärmeren Teil der Bevölkerung. Das ist schon schlimm genug. In den Flüchtlingscamps allerdings bahnt sich eine humanitäre Katastrophe an. An den EU-Außengrenzen, so z. B. im überfülltem Refugeecamp von Moria, werden gerade tausende Menschen dem Sterben überlassen. Abstand voneinander halten ist dort absolut unmöglich, und […]

30 Jahre IG KiKK

Anlässlich unseres heurigen Jubiläums 30 Jahre IG KiKK erschien in der aktuellen Ausgabe DIE BRÜCKE Nr. 17 eine kleine Zeitreise durch unsere Aktivitäten. Dazu empfehlen wir auch unsere historische Aufarbeitung – unter Geschichte. Die aktuelle Ausgabe steht nicht nur im Zeichen von CARINTHIja2020, sondern ist die erste online-BRÜCKE Ausgabe: Sie kann sowohl online durchgeblättert als […]

#norefundforculture

Kulturrettung aus der Quarantäne – Die KUPF (Kultur Plattform Oberösterreich) startete die Kampagne #norefundforculture: Viele von euch haben schon Vorverkaufskarten für eine kommende Kulturveranstaltung zu Hause. Ausnahmslos alle Kulturveranstalter*innen in Österreich stehen allerdings gerade wegen des Veranstaltungsverbots finanziell mit dem Rücken zur Wand. Daher bitten wir euch: Fordert das Geld nicht zurück, wenn ihr aktuell […]

Covid19 trifft Freie Szene hart

Aktuelles rund um die Auswirkungen von Covid-19 auf die Kunst- und Kulturschaffenden NEU ab 8. Juli Unterstützung für gemeinnützige Vereine: Non-Profit-Organisation – Unterstützungsfonds Seit 1. Juni 2020 sind Veranstaltungen wieder erlaubt: Rechtsgrundlage: COVID-19 Lockerungsverordnung Gesundeitsministerium: Empfehlungen für die inhaltliche Gestaltung eines COVID-19-Präventionskonzeptes für Veranstaltungen im Bereich von Kunst und Kultur IG Kultur in Kooperation mit […]

Corona-Virus

COVID-19 und das Veranstaltungsverbot Die IG KiKK steht mit der Kulturabteilung des Landes in Kontakt. Derzeit gibt es noch keine schriftlichen Zusagen, aber mündliche Zusicherungen, dass Maßnahmensetzungen auf der Agenda stehen, um die Kulturinitiativen, die aufgrund der Problematik durch die verordneten Veranstaltungsabsagen vor finanziellen Schwierigkeiten stehen, zu unterstützen. (Stand: 10.3.2020/21 Uhr) 📌 Wichtigstes vorab: Potentiellen […]