Ausschreibung / Razpis Geschäftsführung

Geschäftsführung für das Center for Choreography Bleiburg/Pliberk
Poslovodja za Center for Choreography Bleiburg/Pliberk

 

Stundenausmaß: 5 Std./Woche
Beschäftigungsform: Honorarvertrag
Gehalt: € 7.000/Jahr
Bewerbungsfrist: 15.02.2022 (per Mail an mirjam@ccb-tanz.at)

Über uns:

Das Center for Choreography Bleiburg/Pliberk agiert als zeitgenössischer Tanzverein in Kärnten und bespielt mit unterschiedlichen Formaten unterschiedliche Orte in Kärnten. Als zweisprachiger Verein folgt es dem Leitbild des Schirmherren Johann Kresnik „Ballett kann kämpfen!“. Das CCB hat sich seit der Gründung 2011 zu einem der Main Player der Kärntner Tanzszene entwickelt. Dabei konzentriert sich der Verein vor allem auf das Format der Langen Nacht des Tanzes, Eigen- bzw. Koproduktionen und die Vermittlungsarbeit im Schul- und Erwachsenenbereich.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Controlling des Jahresbudgetplans entsprechend dem künstlerischen Spielplan
  • Vertragswesen
  • Einreichung, Abrechnung und Verwaltung von Förderungen, Finanzbuchhaltung
  • Koordination der Sponsoringtätigkeiten
  • Koordination mit externen Dienstleister:innen (Druck, Grafik, Mieten)
  • PR- & Pressearbeit
  • Interne Kommunikation mit Vorstand und Projektteams zur Abstimmung der Prozesse und Klärung der Anforderungen der einzelnen Veranstaltungen
  • Betreuung der allgemeinen CCB-E-Mail-Adresse


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise im kulturwissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Bereich oder fundierte Erfahrung im Kultur- und BWL-Bereich
  • Kenntnisse der Kärntner sowie österreichischen Kulturförderstruktur sowie Erfahrung in Drittmittelakquise
  • Hohe Führungskompetenz, ausgeprägte Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, hohe Selbstständigkeit, zeitliche Flexibilität, Verhandlungsgeschick
  • Deutsch und Englisch sowie vorzugsweise Slowenisch in Wort und Schrift


Wir bieten:

  • Eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team
  • Die Möglichkeit, den zeitgenössischen Tanz in Kärnten zu fördern und weiterzuentwickeln
  • Gestaltungsmöglichkeiten im künstlerischen Spielplan in Zusammenarbeit mit der künstlerischen Leitung
  • Eigenverantwortliches selbstständiges Arbeiten
  • Ein flexibler Arbeitsort und Arbeitszeiten
  • Zusammenarbeit auf Honorarbasis, ca. 7.000€ pro Jahr
  • Mögliche Erhöhung des Honorars durch zusätzlich akquirierte Drittmittel für Projekte

Die ausgeschriebene Stelle der Geschäftsführung umfasst eine Stelle auf Honorarbasis und beginnt zum ehest möglichen Zeitpunkt. Sie wird auf Dauer von einem Jahr bestellt, mit Option auf Verlängerung. Das Center for Choreography Bleiburg/Pliberk begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, Nationalitäten und von People of Colour sowie von Bewerber:innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Wir freuen uns über die Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse) in einer PDF-Datei bis zum 15. Februar 2022 an mirjam@ccb-tanz.at (Mirjam Sadjak).
Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass Ihre personenbezogenen Daten für dieses Bewerbungsverfahren gespeichert und verarbeitet werden. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

 

Quelle: CCB Center for Choreography Bleiburg/Pliberk