Stellenausschreibung: VADA

VADA – Verein zur Anregung des dramatischen Appetits sucht zum ehest möglichen Zeitpunkt eine Organisations- und Verwaltungskraft zur Unterstützung des laufenden Theater- und Kulturbetriebs, des Regionaltheaternetzwerks „theflädeck“ und des Theaterfestivals MONO BENE.

Es handelt sich um ein befristetes Dienstverhältnis von zunächst einem Jahr mit 20 Wochenstunden bei monatlichem Bruttogehalt von € 1.325,–

Dienstort ist Klagenfurt bzw. Kärnten.
Bewerbungsfrist endet am 15. April 2019

Grundvoraussetzung ist die Förderungswürdigkeit der Dienstnehmerin/des Dienstnehmers für eine AMS-Eingliederungsbeihilfe.

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Liebe und Begeisterung für Kunst und Kultur
  • Spaß und Freude an Kommunikation
  • Erfahrung im Bereich der freien Kulturarbeit
  • Kenntnisse in Sponsoring, Förderwesen (Österreich und EU-weit), Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement (Kulturmanagement-Ausbildung von Vorteil)
  • Grundkenntnisse in Urheber- und Veranstaltungsrecht
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch an Abenden sowie Wochenenden und Feiertagen
  • Erfahrung mit administrativen und organisatorischen Abläufen
  • Hohes Maß an Selbstorganisation, Eigeninitiative bzw. Eigenverantwortung
  • Mobilität (eigener PKW)
  • Fremdsprachen: Englisch (Italienisch, Slowenisch von Vorteil)
  • EDV-AnwenderInnenkenntnisse (Word, Outlook, Excel, Social Media)

Tätigkeitsbereiche

  • Projektassistenz, Veranstaltungs- und Gastspielorganisation
  • Öffentlichkeitsarbeit (Kommunikation mit Medien, Newsletter)
  • Kommunikation mit Verlagen und Verwertungsgesellschaften
  • Einholung von Genehmigungen
  • Kontaktaufnahme mit neuen Spielstätten, Partner*innen, Sponsor*innen und Unterstützer*innen in Kärnten, Friaul und Slowenien
  • Organisation des internationalen Theaterfestivals MONO BENE
  • Dokumentation, Vorbereitung von Subventionsansuchen

Bewerbungen mit Lebenslauf bitte an Yulia Izmaylova – vada.cc@icloud.com