schau.Räume

schau.Räume ist ein interdisziplinäres Performanceformat, das ein gesellschaftliches Tabu aufzeigt und dieses in leer stehenden Objekten verortet. schau.Räume stellt durch Intervention und Partizipation einen zeitgenössischen Diskurs her.
Es wurde 2009 von Katrin Ackerl Konstantin und Rosalia Kopeinig entwickelt.

Kontakt:
Verein schau.Räume
Karl-Ritter-von-Ghega-Str. 2/6
9500 Villach/Beljak

info@schau.raeume.cc

http://www.schau.raeume.cc