PANOPTIKUM Bildung

Programmschwerpunkt am Freitag, 3. Mai 2019 – 18 bis 19 Uhr

Prekäres Arbeiten: Ein Leben für die Kultur

Einblicke in die soziale Lage von Kulturarbeiter*innen in Kärnten

Die Vorsitzende Alina Zeichen erläutert im Studiogespräch mit Heinz Pichler – in seiner Sendung Panoptikum Bildung auf Radio Agora 105,5 – die Intentionen der Interessensgemeinschaft, informiert über die Basisdatenerhebungen 2019 und gibt Einblick in die soziale Lage von Kulturarbeiter*innen in Kärnten.

Zur Untermauerung von Forderungen an die Kulturpolitik erfolgt heuer eine weitere Basisdatenerhebung, um die Problemstellungen und Arbeitsbedingungen im Kultursektor zu analysieren. Ab Mai 2019 werden die Freien Kulturinitiativen besucht, die aktuelle Lage der Szene erhoben und Schlussfolgerungen für weitere Vorgangsweisen und Forderungen zusammengefasst.

SENDUNG NACHHÖREN