IG KIKK – Interessensgemeinschaft der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška

Eine weitere WordPress-Website

Freie Kulturinitiativen sind der größte kulturelle Player in Kärnten/Koroška

19. Februar 2015
Mit 226.672 Besucherinnen und Besuchern, 3.732 Veranstaltungen im Jahr 2013 und rund 50% Eigenleistung zeigen die Kulturinitiativen, dass sie ein unübersehbarer Faktor in der Kärntner Kulturlandschaft sind. Dem stehen Unterfinanzierung ..

NEU!! Basisdatenerhebung der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška

Download: Basisdaten

WORKSHOP – Von Vereins- und anderen Meiern!

4. Dezember 2014
Was kann ein Verein, welche Rechte und Pflichten hat er und zahlt sich ein solcher überhaupt aus?  Inhalt:   ·    Überblick Vereinsgesetz 2002   ·    Vereinsgründung   ·    Statuten – Mindesterfordernisse   ·    Vereinszweck, Gemeinnützigkeit   ·    Ideelle ..

Macht|schule|theater

1. Oktober 2014
Die bundesweite Theaterinitiative Macht|schule|theater wird vom Bundesministerium für Bildung und Frauen im Schuljahr 2014/15 bereits das siebte Mal erfolgreich durchgeführt. KulturKontakt Austria wurde mit der Organisation beauftragt. Die Zusammenarbeit von ..

WORKSHOP – Wegweiser durch den Bundesförderdschungel

30. September 2014
Wenn Vereine das erste Mal beim Bund um Förderungen ansuchen, tauchen viele Fragen auf: Welche Fördermöglichkeiten gibt es auf Bundesebene?   Wie ist die Struktur der Bundesförderung: wer entscheidet, wo muss ..

Creative Europe 2014-2020 – Informationsveranstaltung, 15. September 2014, Klagenfurt

8. September 2014
Der Creative Europe Desk – Culture im Bundeskanzleramt veranstaltet in Kooperation mit der Kulturabteilung der Kärntner Landesregierung eine Informationsveranstaltung zu  CREATIVE EUROPE 2014 – 2020  Zeit: 15. September 2014, 10:00 ..

Neustrukturierung der Landeskulturabteilung

4. Juni 2014
Die IG KIKK begüßt die Ankündigung von Noch-Kulturlandesrat Wolfgang Waldner, bis Jahresende eine eigenständige „Kulturabteilung Neu“ errichten zu wollen. Nicht nur für das Kärntner Kulturgremium und die IG KIKK als ..

Applaus Applaus

Gunzer setzt auf Transparenz in Sachen Kultur Dass die Stadt Klagenfurt/Celovec ab 2015 einen Kulturbericht vorlegen will, ist ein richtiger und höchst notwendiger Schritt zur Transparenz. Was auch immer den Ausschlag gegeben ..

Wo bleibt die Kultur?

Ob sich die VP Kärnten mit dem „Paukenschlag“ der Ablöse von Gabriel Obernosterer und Wolfgang Waldner etwas Gutes tut, ist einerseits mehr als fraglich und andererseits deren Geschichte. Die IG ..

Kulturperspektiven

„Das Land soll auf seine Künstler stolz sein. Sie sind der wahre Verkaufsschlager, den Kärnten seit Generationen hervorbringt!“, so Martin Kušej, international gefeierter Theatermacher und Kärntner Landeskulturpreisträger 2013 anlässlich der ..