MG-Harmonisierung

Wichtige Infos zur Mitgliederharmonisierung!
Pomembne informacije k uskladitvi članstva!

Seit 2019 sind IG-KiKK-Mitglieder automatisch auch Mitglied bei der IG Kultur Österreich, unserem Dachverband. Dadurch ergeben sich für euch einige Vorteile, wie der Zugriff auf landesspezifisches Know-how, kostenlose Workshops und Beratungen oder auch der Mitglieder-Login auf der Website der IG Kultur. Die Daten für den Login wurden am 18. April 2019 per Mail versendet. Solltet ihr diese nicht erhalten haben, meldet euch bitte. Außerdem zahlt ihr ab heuer den Mitgliedsbeitrag direkt an die IG Kultur, die wiederum einen Teil an die IG KiKK weiterzahlt. Somit bleibt für euch nur ein Mitgliedsbeitrag für beide Interessensvertretungen!

Detailiertere Infos folgen hier:

Hintergrund

Heuer gibt es einige Änderungen bei der IG Kultur Österreich (IGKÖ), die auch euch betreffen. Sie sind das Resultat eines langgeplanten strategischen Prozesses, um uns und die anderen in Österreich tätigen kulturpolitischen Interessenvertretungen zu stärken. Wir möchten euch hiermit informieren und um eure Zustimmung werben.
Leto prinaša nekaj sprememb glede vašega članstva pri IGKÖ. Dolgoročno in strateško smo planirali, kako bi ojačili kultuno-politično zastopstvo interesnih kulturnih skupin. S svojim članstvom in privoljenjem lahko prispevate k še boljšemu zastopstvu.

Die Interessensgemeinschaft der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška (IG KiKK) sowie ihre Schwesterorganisationen in den anderen Bundesländern und die IG Kultur Österreich (IGKÖ) wollen im Zuge einer österreichweiten Organisationsreform in Zukunft noch enger zusammenarbeiten. Während die IGKÖ die Interessen ihrer Mitglieder und des zeitgenössischen Kultursektors auf Bundesebene vertritt, tut dies die IG KiKK auf Landesebene. Bereits jetzt gibt es eine Vielzahl an Berührungspunkten und Kooperationen zwischen der Bundes¬vertretung und den Ländervertretungen, wie beispielsweise die gemeinsam durchgeführte Fair Pay Kampagne oder Basisdatenerhebung. Die beabsichtigte Stärkung der Interessenvertretungen ist gerade angesichts der sich ändernden politischen Rahmenbedingung ein wichtiger Schritt zur Erhöhung unserer politischen Schlagkraft.

Die Reform besteht aus zwei Teilen: Erstens, einer internen Strukturreform, sowie zweitens einer bundesweiten Mitgliederharmonisierung, die daher auch euch umfasst. Ab 2019 sollen alle Mitglieder der IG KiKK auch Mitglieder der IGKÖ und umgekehrt alle Kärntner Mitglieder der IGKÖ auch Mitglieder der IG KiKK werden. Die Beschlussfassungen dazu wurden auf der Generalversammlung der IG KiKK am 27. Juni 2018 und von der IGKÖ bei ihrer Generalversammlung am 20. Mai 2017 getroffen. In Zukunft wird dann die IG KiKK die alleinige Aufnahmestelle für neue Kulturinitiativen in Kärnten sein.
Die Mitgliederharmonisierung nutzt nicht nur uns, sondern auch euch als Mitglieder.

Vorteile

Ihr habt dadurch in Zukunft – neben den gewohnten Serviceleistungen noch folgende Vorteile:
Uskladitev članstva naj bi poleg boljše servisne službe imela v prihodnosti tudi veliko drugih prednosti:

  • Lokaler Ansprechpartner mit direktem Zugang (Büro in Klagenfurt)
  • Zugriff auf landesspezifisches Know-How
  • Bessere kulturpolitische Vertretung vor Ort durch Netzwerke in Politik und Verwaltung
  • Bessere Vernetzung mit Gleichgesinnten in der Region
  • Zugang zu kostenlosen Workshops
  • Zugang zu kostenlosen Beratungen (Rechts- u. Steuerberatung, Förderungen...)

Durch die Mitgliederharmonisierung ergibt sich für euch eine zentrale Änderung:
Zaradi uskladitve se spremeni višina članarine in njena porazdelitev:
In Zukunft zahlt ihr nur einen Mitgliedsbeitrag an die IG Kultur Österreich, die wiederum einen Teil an die IG KiKK weiterzahlt. Es wird somit nur einmal ein Mitgliedsbeitrag eingehoben, der die Mitgliedschaft in der IG KiKK und der IGKÖ abdeckt. Durch diesen Prozess angestoßen hat die IG KiKK auch gestaffelte Mitgliedsbeiträge eingeführt:

  • Jährlich: € 51,- (Einmalzahlung für Mitgliedschaft bei IG KiKK und IGKÖ)
  • Ab einer Summe der jährlichen Gesamteinnahmen von € 72.700,- ein Promille der Gesamteinnahmen, jedoch maximal: € 510,-
  • Anerkennungsbeitrag bei finanziellen Schwierigkeiten € 2,-

Die Budgetzahlen des Vorjahres sind entscheidend für die Höhe des Mitgliedsbeitrags des darauffolgenden Jahres. Die Einstufung in die jeweiligen Staffeln geschieht eigenverantwortlich durch euch selbst.

Wir hoffen, euch von der Sinnhaftigkeit der geplanten Änderungen überzeugt zu haben. Wenn ihr Fragen habt, erreicht ihr uns unter folgenden Kanälen:
Upamo, da smo vas prepričali o pomembnosti spremembe plačila in članstva. Če bi imeli še vprašanja, potem nas, prosim, pokličite ali pišite:

IG KiKK - Interessensgemeinschaft der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška
Interesna skupnost kulturnih iniciativ Kärnten Koroška
Per Email: office@igkikk.at
Per Telefon: 0699/13 167 171
Im Netz: http://igkikk.at
Ansprechpartnerin/sodelavka: Elena Stoißer

IGKÖ - Interessensgemeinschaft der freien Kulturarbeit Österreich
Interesno zastopstvo svobodnega kulturnega dela Avstrija
Per Email: office@igkultur.at
Per Telefon: 01/503 71 20
Im Netz: https://igkultur.at
Ansprechpartnerin/sodelavka: Herta Schuster