Workshop: Vereinsstatuten

Eure Vereinsstatuten auf dem Prüfstand! Eure Vereine existieren schon seit längerem und die Statuten sind schon älteren Datums. Es ist Zeit, zu fragen: Sind eure Vereinsstatuten im Sinne der ständigen Rechtsprechung (Haftung, Steuerrecht, Gemeinnützigkeit, Förderwesen, etc. ) noch zeitgemäß? Hans Jalovetz, Rechtsanwalt in Villach und u.a. Spezialist für Vereinsrecht, bringt Klärung und informiert über die veränderten […]

Handout zum Workshop „Die Finanzpolizei steht vor der Tür“

Wir möchten uns für den gelungenen Workshop bei Hanzi Wuzella und Sabine Blaschitz sowie Franz Slamanig von CONVISIO Wirtschaftstreuhand – Steuerberatung bedanken. Mit freundlicher Genehmigung dürfen wir das Handout mit viel Basiswissen rund um Vereinsfragen hier zur Verfügung stellen! Weitere Informationen zum Thema Steuern und Abgaben gibt es auch auf der Webseite der IG Kultur […]

Workshop: Die Finanzpolizei steht vor der Tür! Was tun?

Derzeit stehen Kulturvereine im Fokus der Finanzpolizei und es kommt vermehrt zu Kontrollen. ROŽ hat dies bereits erfahren müssen – und lässt uns an den Erfahrungen teilhaben. Nach einem kurzen Erfahrungsbericht durch Hanzi Wuzella gibt der Steuerberater Franz Slamanig fachliche Auskünfte, was bei einer Kontrolle zu beachten ist. Außerdem beantwortet er Fragen zu den Dauerbrennern […]

Facebook Workshop

Facebook-Workshop Samstag, 13. Jänner 2018, 14–17 Uhr kritisch-praktischer Facebook-Workshop für Kulturinitiativen mit Carmen Kassekert Information und Anmeldung: Alex Samyi: 0660 143 59 35 oder alex.samyi@igkikk.at Der Workshop steht in Zusammenhang mit der geplanten Social Media-Kampagne »12 Anstöße an die leeren Töpfe der Kulturpolitik«, die mit Sujets des Künstlerinnenduos OneTwoMuch noch im Jänner gestartet wird. Veranstaltungsort: […]

Termine – Workshop & Jour Fixe

Samstag 9. September 2017, 14.00 – 18.00 Uhr Lobbying- Workshop mit Sandra Man  im Kunstraum Lakeside – Lakeside Science & Technology Park 2016 beim Symposium kultur muss wachse(i)n/ naj raste kultura wurde eine Erhöhung des Landeskultur-Budgets im Bereich der Freien Initiativen in Aussicht gestellt. Wie kann eine erste Umsetzung eingefordert und gleichzeitig die Kommunikation mit den politischen Stellen weiter verbessert […]