Video zum Gesprächsabend der Europäischen Theaternacht ist online!

Im Rahmen der Europäischen Theaternacht 2018 fand ein Gesprächsabend zum Thema „PREKARIAT IM THEATER – Lokalaugenschein Kärnten“ statt. Für alle, die nicht dabei sein konnten gibt es hier einen Kurzbericht und die Videoaufzeichnung. Moderator und Veranstalter der Europäischen Theaternacht Gerald Gröchenig sprach in seinen einleitenden Worten über das Verhältnis von Freien Szene und Politik. Dabei […]

Keine Kürzung ist nicht genug!

Das Kulturbudget erstmals seit 2012 nicht zu kürzen, reicht nicht aus, um aus Kunst und  Kultur eine Hauptsache für Kärnten zu machen. Laut Bundesländervergleich (Rechnungsabschluss 2017) liegt Kärnten als einziges Bundesland unter 1 % Kulturanteil am Gesamthaushalt, d. h. mit nur 0,5 % Kulturausgaben abgeschlagen weit hinten. Deshalb fordert die IG KiKK vom Kulturreferenten des […]

Die Freie Szene in der Villa For Forest

VILLA FOR FOREST FOREVER? Beim IG-KiKK Symposium im April haben die Lendhauer gemeinsam mit Klaus Littmann bereits das „Wald-im-Fußballstadion-Projekt“ FOR FOREST vorgestellt. Seither ist einiges in Bewegung geraten. Am 20. November um 18:30 Uhr gibt es in der Villa For Forest eine weitere Möglichkeit, die mittlerweile entstandenen Gelegenheiten, Befürchtungen und Vorbehalte direkt mit dem Künstler und den Beteiligten auszutauschen und zu […]

Prekariat im Theater – Ein Gesprächsabend

Im Rahmen der Eurpäischen Theaternacht laden wir als Kooperationspartner ein: Montag, 12.11.2018, 18:00 Uhr 
ke klagenfurter ensemble
 Theaterhalle 11, Messeplatz 1/11, 9020 Klagenfurt Prekariat im Theater – Lokalaugenschein Kärnten Für viele bedeutet die Teilhabe am kulturellen Gesche­hen Lustgewinn, Selbstverwirklichung und Freizeit­vergnügen. Für andere, die diese Teilhabe durch ihr Wirken erst möglich machen — Schauspieler*innen, Musiker*innen, Kulturschaffende, Mitarbeiter*innen […]

Was braucht ihr?

Damit ihr nicht alleine dasteht: Was braucht ihr? Die Rahmenbedingungen für Kulturarbeit werden nicht einfacher, substantielle Verbesserungen sind unter dieser Regierung nicht in Sicht. Auch für die IG Kultur wird es immer schwieriger, ihr Fortbestehen zu sichern. Um unsere Beratungstätigkeit zu untermauern und maßgeschneiderte Angebote für Euch entwickeln zu können, brauchen wir Euer Feed-Back: Zur […]