Statement der Tanzszene Kärnten/Koroška

Boden unter den Füßen entzogen Wir, ein Großteil der zeitgenössischen Kärntner Tanzszene, und Gäste der IG Freie Theaterarbeit und der IG KiKK haben uns am 1. Mai im Rahmen des 3. Klagenfurter Tanzkultur-Labors getroffen, um ein Zeichen der gegenseitigen Wertschätzung und konstruktiven Vernetzung zu setzen. Wir sind existent, es gibt uns in facettenreicher Ausformung. Wir […]

Appell der Freien Theaterschaffenden in Kärnten/Koroška

Ganz Kärnten trägt schwer an politischen Fehlentscheidungen der jüngeren Vergangenheit. Uns ist klar, dass in sämtlichen Bereichen Einsparungen getroffen werden müssen. Wir richten aber einen klaren Appell an die zuständigen Politiker*innen, eine kluge, maßvolle und kleinen Initiativen gegenüber finanziell verantwortlich agierende Förderpolitik zu betreiben. Generell und auch speziell auf den Kunstbereich bezogen. Im Kulturbereich 1 […]

Ergebnis der Basisdatenerhebung 2014

Freie Kulturinitiativen sind der größte kulturelle Player in Kärnten/Koroška 72 Besucherinnen und Besuchern, 3.732 Veranstaltungen im Jahr 2013 und rund 50% Eigenleistung zeigen die Freien Kulturinitiativen, dass sie ein unübersehbarer FaktMit 226.6or in der Kärntner Kulturlandschaft sind. Dem stehen Unterfinanzierung seitens des Landes (€ 360.416) und personelle Unterbesetzung (nur 5 ganzjährig Vollzeitbeschäftigte) gegenüber. Den größten […]

Workshop – Von Vereins- und anderen Meiern!

Was kann ein Verein, welche Rechte und Pflichten hat er und zahlt sich ein solcher überhaupt aus? Inhalt: ·    Überblick Vereinsgesetz 2002 ·    Vereinsgründung ·    Statuten – Mindesterfordernisse ·    Vereinszweck, Gemeinnützigkeit ·    Ideelle und materielle Mittel in Kulturvereinen ·    Vereinsgebarung ·    Steuern und Abgaben Zusatzthema:   AKM –  Grundlagen, Verrechnungsarten, Fallbeispiele Kein Vorwissen vorausgesetzt, Statuten, AKM-Abrechnungen (so vorhanden) zur Arbeit an Fallbeispielen mitnehmen! Unterlagen […]

Macht|schule|theater

Die bundesweite Theaterinitiative Macht|schule|theater wird vom Bundesministerium für Bildung und Frauen im Schuljahr 2014/15 bereits das siebte Mal erfolgreich durchgeführt. KulturKontakt Austria wurde mit der Organisation beauftragt. Die Zusammenarbeit von professionellen Theaterschaffenden mit Schüler*innen ist vor allem für junge Menschen eine bereichernde und impulsgebende Erfahrung. Die aktuelle Ausschreibung knüpft an die positiven Entwicklungen der letzten […]